lademanagement

produkte

Dynamisches Lastmanagement by SMART/LAB und GridX

Durch die intelligente Kopplung des CPO Backend und dem dynamischen Lademanagement entsteht ein vollumfängliches System zum sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von Ladepunkten für diverse Use Cases, insbesondere für Parkplätze und Tiefgargen von Wohn- und Bürogebäuden.

 

  • Einhaltung der Anschlusskapazität sowie intelligente und dynamische Regelung lokaler Verbraucher, Erzeuger & Speicher
  • White Lable Abrechnungssystem für alle Fälle wie z.B. für Mieter, Angestellte, Kunden oder Besucher sowie einer automatisierten Lösung zur Erstattung privater Verbräuche für Dienstwagenfahrer

 

Die SMART/LAB übernimmt zudem für Sie diverse Service Dienstleistungen rund um die E-Mobilität – von der Entstörung bis hin zur Abrechnung, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

 

Anwendungsszenarien

  • Parkhäuser
  • Parkplätze
  • Flottenbetrieb
  • Arbeitgeberladen
Überlastschutz in Echtzeit, auch im Offline-Fall durch lokales Steuergerät
Dynamische Verteilung der verfügbaren Ladeleistung unter Berücksichtigung lokaler Verbraucher, Erzeuger & Speicher
Verschiedene Ladestrategien (balanciertes, serielles und priorisiertes Laden) zur Optimierung der individuellen Ladezeiten
Maximierung des Eigenverbrauchs bei Einbindung von PV-Anlagen und Batterie-Speichern
Vermeidung hoher Netzausbaukosten bzw. Anbindung zusätzlicher Ladepunkte bei begrenzter Netzkapazität
Phasengenaue Steuerung für phasenoptimiertes Laden
Abbildung komplexer, kaskadenartiger Strukturen über Cluster
Monitoring über intuitive Cloud-Plattform
Voriger
Nächster
Kooperation mit The Mobility House

Eine neue Schnittstelle zwischen dem Lade- und Energiemanagementsystem
ChargePilot von The Mobility House und dem LISY2 der SMART/LAB gestattet ab sofort den Datenaustausch der Systeme. Dank der Kooperation profitieren Betreiber von Ladeinfrastruktur von der intelligenten Steuerung von Ladevorgängen durch ChargePilot bei gleichzeitigem Zugriff auf die umfassenden Abrechnungs- und CPO-Funktionalitäten von SMART/LABs LISY Plattform. Zugleich können alle Kunden von The Mobility House das Produkt „laderechnung“ in Verbindung mit ChargePilot für die Abrechnung ihrer Kunden nutzen. Die einfache Gesamtlösung auf OCPP-Basis bietet mehrere technische sowie wirtschaftliche Vorteile.
 
Nehmen Sie bei Fragen hierzu gerne Kontakt zu uns auf.

Weitere Produkte

Dienstwagenabrechnung smartlab
THG Quote

Falls Dein Fahrzeug rein elektrisch fährt kannst du jetzt deine THG Einsparungen über uns vermarkten.

ladekarte

Die letzte Ladekarte, die Sie je haben werden. Endlich überall und unkompliziert laden mit ladenetz.de.

Wir beantworten gern Ihre Fragen!
Für welchen Bereich interessieren Sie sich?
Für Unternehmen gibt es eine eigene Webseite: